Seite wählen

Schwarze Dressings

Unsere Dressings entstehen aus der Mischung von Mosten und Balsamico-Essig aus Modena. Der Geschmack kennzeichnet sich durch süßsaure Noten und einen niedrigen Säuregehalt. Diese Eigenschaften machen unsere Dressings zur perfekten Begleitung zu Fleisch, Fisch, Eis und sogar Schokolade. Somit können sie den Weinessig zum Verfeinern von Salaten und Fleisch perfekt ersetzen. Dagegen ist die Farbe mit dem typischen satten Schwarzton und den goldfarbigen Nuancen leicht erkennbar: Diese optische Besonderheit ergibt sich aus der nicht enzymatischen Bräunung der Zucker beim Kochen des Traubenmostes. Diese erfolgt dann per Konzentration während der Umfüllungen des Produktes, die über die Jahre durchgeführt werden.

Diesbezüglich haben wir uns von Acetaia Mussini entschieden, unsere schwarzen Dressings in drei Kategorien zu unterteilen, die durch eine fortlaufende Skala den Reifungsgrad des Produktes darstellen:

 

  • von Nummer 3 bis Nummer 7: junge Dressings mit einem feinen Geruch und einem angenehm süßsauren Geschmack.
  • von Nummer 8 bis Nummer 12: reifere Dressings mit süßen und hölzernen Noten verbunden mit einem süßsauren Geschmack.
  • von Nummer 14 bis Nummer 100: sehr lang gereifte Dressings mit sehr hoher Dichte und Zähflüssigkeit sowie einem angenehmen Nachgeschmack nach gereiftem Most.